Guten Morgen! | Heute ist Montag der 25. März 2019 | Winterzeit : 01:25:17 Uhr | Aktuelle Entscheidung des BAG : Gesetzlicher Urlaubsanspruch - unbezahlter Sonderurlaub

Präsentation der Kanzlei : Startseite |Die Kanzlei stellt sich vor |Geschichte, Entwicklung und Tätigkeit der Kanzlei


Arbeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht |Verkehrsrecht |Familienrecht |Sozialrecht |Zivilrecht |
Kosten : Beratungs- und Verfahrensfinanzierung |Kosten und Gebühren |
Kontakt : Postkasten |via Telefon |Herunterladen von Formularen |
Sonstiges : Neuigkeiten vom Bundesverfassungsgericht |Neuigkeiten vom Bundesgerichtshof |Neuigkeiten vom Bundesverwaltungsgericht |Mandanteninfo |Prozeßkostenrechner |Währungsrechner |Kalender |Impressum und Haftungsausschluß |

 




Familienrecht Lexikon A - Z / Trennungsunterhalt

Trennungsunterhalt. Leben die Ehegatten getrennt, so kann ein Ehegatte von dem
anderen den nach den Lebensverhältnissen und den Erwerbs- und
Vermögensverhältnissen der Ehegatten angemessenen Unterhalt verlangen. Der
laufende Unterhalt ist durch Zahlung einer Geldrente zu gewähren. Siehe dazu §
1361 BGB.

Besucherzähler: 453
Besucher-Online: 24

zurück zur Hauptseite


© 2006-2019 Rechtsanwalt Bernd Wünsch